Leitung Bereich Coaching

Per sofort oder nach Vereinbarung im 60 – 70% Pensum.

Interessierst Du Dich für die Führung eines motivierten Coaching Teams?

Coachst Du selbst gerne und begeistert Dich das Thema Autismus (AS)?

Dann bist du bei uns richtig 😊

Wir von der Stiftung Autismuslink unterstützen Jugendliche und Erwachsene im autistischen Spektrum ihr Potenzial zu erkennen und individuelle Lösungen zu erarbeiten, um im Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Das Coaching unterstützt Jugendliche und Erwachsene nach Bedarf bei der Integration in den ersten oder zweiten Arbeitsmarkt und im selbstständigen Wohnen. Ziel des Coachings ist es, die Handlungskompetenzen und die Ressourcen der Betroffenen zu stärken und die Selbstverantwortung zu fördern.

Deine Aufgaben

  • fachliche, organisatorische, administrative und personelle Führung des Bereichs Coaching
  • Verantwortung für Coaching-Anfragen (IV, Sozialdienst, Berufsberatungs- und Informationszentrum und Selbstzahlende) und deren Verteilung innerhalb des Bereichs
  • Hauptverantwortung in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit zuweisenden Stellen und dem erweiterten Umfeld sowie mit den internen Bereichen
  • Verantwortung für das Bereichsbudget
  • Mitarbeit und Gestaltung in der Geschäftsleitung und bereichsübergreifenden Projekten der Stiftung
  • selbstständiges, ressourcenorientiertes Durchführen von Job-/Wohncoachings in den Räumlichkeiten der Stiftung sowie am Ausbildungsort, Arbeitsplatz respektive in der Wohnung der Klient*innen
  • Berichterstellung wie Protokollierung der Leistungsverrechnung zuhanden der Leistungsträger

Dein Anforderungsprofil

  • Ausbildung auf tertiärer Stufe in Richtung Psychologie, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder verwandten Bereichen
  • Führungs- und Coachingerfahrung, vorzugsweise im sozialen Bereich
  • Begeisterung für die Führung und Weiterentwicklung eines Teams
  • klarer, direkter und verhandlungssicherer Kommunikationsstil
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Fähigkeit vernetzt zu denken und zielgerichtet zu Handeln
  • hohes Interesse am Thema AS und Freude an der Begleitung von Menschen aus dem Autismus Spektrum
  • hohe Empathie und respektvoller Umgang mit Menschen
  • selbstständiges und engagiertes Arbeiten, sowie Teamfähigkeit und organisatorisches Talent

Wir bieten

  • ein interdisziplinäres, motiviertes, kreatives, lebendiges und humorvolles Team mit Teamspirit
  • die Möglichkeit, Deinen Arbeitsbereich aktiv mitzugestalten und Dich kreativ einzubringen
  • eine verantwortungsvolle, selbstständige und vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen, gleitende Arbeitszeiten und Home Office-Möglichkeit
  • zentraler Arbeitsort nur 10 Min. ab Hauptbahnhof Bern im Sulgenau Quartier

Die erste Runde der Bewerbungsgespräche findet am 07. März, die zweite Runde am 14. März 2024 statt.

Wir freuen uns auf Deine vollständigen Unterlagen in elektronischer Form bis 01. März 2024 an folgende Adresse: kontakt@autismuslink.ch.

Für weitere Auskünfte steht Dir die Institutionsleiterin, Karin Ammon, unter der Telefonnummer 031 930 86 30 zur Verfügung.